Informationen zur Reduzierung des Betrags

Bei der Verwaltung einer Bestellung Ihres Kunden kann es sowohl vor, als auch nach Versand zu einer Teilstornierung der Bestellung kommen. In diesem Fall ist es notwendig, dass Sie Billie über die Reduzierung des Bestellungsbetrags in Kenntnis setzen, sodass Ihr Kunde nicht fälschlicherweise über einen ausstehenden Betrag gemahnt wird.

Sollten Sie jedoch eine Bestellung komplett stornieren wollen, nutzen Sie bitte das "Bestellung stornieren" Feature. Weitere Informationen finden Sie hier.

Anpassen des Bestellungsbetrags für Entwickler

Sollten Sie die den Betrag einer Bestellung über die API reduzieren wollen, finden Sie mehr Informationen dazu hier.

Anpassen des Bestellungsbetrags im Dashboard

Sie können den Betrag einer Bestellung anpassen, indem Sie im Dashboard auf der Bestellungs-Detailseite auf den Button "Betrag reduzieren" klicken.

Bitte geben Sie hier folgende Informationen zur Anpassung an:

  • Neuer Brutto-Betrag der Bestellung

  • Neuer Steuer-Betrag der Rechnung

  • Neue Rechnungsnummer, sofern die Bestellung bereits versendet wurde und sich das Rechnungsdokument geändert hat

  • Upload der neuen Rechnung, sofern die Bestellung bereits versendet wurde und sich das Rechnungsdokument geändert hat

Darstellung des "Betrag reduzieren" Buttons auf der Bestellungs-Detailseite

Darstellung des "Betrag reduzieren" Modals vor dem Versand der Bestellung

Darstellung des "Betrag reduzieren" Modals nach Versand der Bestellung

War diese Antwort hilfreich für Sie?