Situation

In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Ihr Debitor an eine Ihrer anderen Zahlungsverbindungen überweist und nicht auf das von Billie bereitgestellte Konto überweist. Sollten Sie eine solche Zahlung auf Ihrem Konto bemerken, können Sie diese für eine offene Bestellung einer Ihrer Debitoren bei Billie melden. Billie wird in diesem Fall den gemeldeten Betrag der Zahlung automatisch von Ihrem Konto einziehen und die offene Forderung ausgleichen.

Relevanz

Zum Ausgleich einer offenen Bestellung ist es notwendig, dass Ihre Debitoren den ausstehenden Betrag auf das von Billie bereitgestellte Konto mit der entsprechenden VIBAN überweisen. Um zu vermeiden, dass die Forderung offen bleibt und Ihr Kunde Zahlungserinnerungen erhält, bitten wir Sie, diese Zahlungen zu melden.

Details

  1. Wenn Sie eine Zahlung für eine Bestellung melden möchten, wählen Sie bitte zunächst die betreffende Bestellung im Dashboard aus.

  2. Auf der Bestellungs-Detailseite finden Sie unter dem Punkt Informationen zur Rechnung die Funktion „Zahlung melden". Sofern die Bestellung aktiv ist und ein offener Betrag aussteht, haben Sie über diese Option die Möglichkeit, eine Zahlung einer Billie Bestellung zuzuordnen.

  3. Nach Klick auf „Zahlung melden" können Sie angeben, welchen Betrag Sie für die offene Forderung melden wollen. Maximal können Sie den offenen Betrag hier wählen.

Bitte beachten Sie, dass die Bestätigung über die Meldung einer Zahlung wenige Tage in Anspruch nehmen kann.

War diese Antwort hilfreich für Sie?